Wir stellen vor: die Basketball-AG

Ein Bericht von Laureen:

Online-Redaktion: Was unterscheidet die Basketball AG denn vom normalem Sportunterricht, in dem ja auch Basketball gespielt wird?

Frau Gerdes: Wir konzentrieren uns nur  auf eine Sportart, Basketball natürlich und das bedeutet, dass wir uns Zeit nehmen können.  Sowohl Vereinsspieler als auch Anfänger können hier dazulernen

Online-Redaktion:Wie sind Sie auf die Idee gekommen, die Basketball-AG zu gründen?

Frau Gerdes: Ich bin selber Basketballerin und wollte das schon länger machen und nun zeigt sich diese Möglichkeit.

Online-Redaktion: Wann und wo findet die AG statt?

Frau Gerdes: Die AG findet am Dienstag in der 7./8. Stunde in der Kreissporthalle statt.

Online-Redaktion: Werden Sie auch an Turnieren teilnehmen?

Frau Gerdes: Wir würden gerne eine Schulmannschaft gründen und dann auch an Turnieren teilnehmen.  Dafür fehlen uns aber noch einige Spielerinnen und Spieler. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich also jederzeit melden.

Und nun einige Fragen an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler:

Online-Redaktion:Warum findet ihr diese AG interessant?

Schüler: Wir lernen mehr über das Basketballspiel und spielen natürlich auch viel.  Einige von uns spielen bereits im Verein und andere von uns möchten gerne lernen, wie man Basketball spielt.

Bild- und Artikelnachweis: Online-Redaktion

2018-10-15T20:20:25+00:00