Die Fachgruppe Französisch des Gymnasiums Brake richtet sich in Ihrer Gestaltung des schulinternen Curriculums nach den durch das niedersächsische Kultusministerium 2017 festgelegten Kompetenzen für das Fach Französisch (vgl. http://db2.nibis.de/1db/cuvo/datei/fr_gym_si_kc_druck_2017.pdf) sowie nach den Vorgaben des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens zum Spracherwerb“ (GER).

In den Jahrgängen 6-9 werden 4 Stunden Frz. /Woche unterrichtet, im Doppelstunden-Prinzip.

In den Klassen 10 und 11 wird der Französischunterricht mit drei Wochenstunden fortgeführt.