Start in das zweite Schulhalbjahr 2018/2019

2019-02-01T09:48:43+00:00

Die Halbjahreszeugnisse wurden ausgegeben und die Halbjahresferien haben begonnen.

Die Zeugnisse sind nicht versetzungsrelevant, sie stellen aber eine gute Momentaufnahme über den aktuellen Leistungsstand dar.

Sollten sich Probleme in einzelnen Fächern zeigen, so weisen wir an dieser Stelle auf die Fördermöglichkeiten hin.

In den Hauptfächern steht in den Jahrgängen 5-7 ein jahrgangsspezifischer Förderunterricht zur Verfügung, der auf Empfehlung der Lehrkräfte besucht werden kann. Außerdem erinnern wir an unseren Nachhilfering. Frau Blank-Matthies ist Ansprechpartnerin und vermittelt eine Nachhilfe in den frühen Nachmittagsstunden. Die Lehrkräfte stehen Ihnen und euch selbstverständlich für Beratung zur Verfügung.

Personelle Veränderungen gibt es natürlich auch zu Beginn des 2. Schulhalbjahres: Gabriele Vollrath-Neu verstärkt seit Mitte Januar das Team als ständige Vertreterin der Schulleiterin. Ab Februar begrüßen wir außerdem unsere neuen Referendarinnen  und Referendare: Sophie Heller, Lisa Ledamun und Holger Runkowski.

Wir wünschen Ihnen und euch allen einen guten Start ins 2. Halbjahr!