Safer Internet Day 2018 – Wir waren dabei

 

Du bist häufig im Netz? Du nutzt soziale Netzwerke? Sind deine Passwörter sicher? Welche Informationen gibst du über dich preis?

Dies sind Fragen, mit denen sich Schüler und Lehrkräfte an diesem Vormittag im Rahmen des Safer Internet Day beschäftigt haben. Zusammen mit einigen Streitschlichtern hat das Mobbing-Interventions-Team für eine Sensibilisierung auf mögliche Gefahren im Internet gesorgt.

In der Agora hatten daher heute in der 1. große Pause alle Schüler/innen die Möglichkeit, an einem Quiz mit Fragen zur Internetsicherheit teilzunehmen. Hat man dieses erfolgreich gemacht, warteten kleine Preise wie z. B. Handysticker oder Radiergummis auf die Teilnehmer.

Bild- und Artikelnachweis: Frau Müller

Kommentar schreiben: Das Gymnasium Brake weist darauf hin, dass Kommentare nur die Ansicht des Autors, nicht aber der Schule widerspiegeln. Kommentare müssen von einem Moderator freigeschaltet werden, bevor sie hier erscheinen.

*

captcha *