“Alles Tinte” – so lautete das Thema des naturwissenschaftlichen Wettbewerbs und der dazugehörigen Experimente und Fragen aus den Fächern Biologie, Chemie und Physik, denen sich die Braker Teilnehmerinnen und Teilnehmern stellen mussten. Von insgesamt 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmern qualifizierten sich auf Anhieb zwei für die nächste Runde (Quiz-Runde) der “International Junior Science Olympiade 2020”.  Wir gratulieren

  • Emma (8d) mit 71/90 Punkten und
  • Enjilina (6b): 67,5/90 Punkten,

die zu den 1060 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland gehören, die an der zweiten Runde teilnehmen werden. Wir beglückwünschen zu diesem tollen Erfolg!

Ebenfalls teilgenommen haben

  • Nelson (6a): 56,5/90 Punkten
  • Maya (6a): 42/90 Punkten
  • Jan  (6a): 41/90 Punkten

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es ein Ende ein kleines Präsent, natürlich mit einem naturwissenschaftlichen Bezug sowie eine Urkunde.

Betreut wird die Gruppe von Frau Böschen. “Ein beachtlicher Erfolg. Man darf gespannt sein, wie sich die Schülerinnen in der zweiten Runde schlagen”, sagte Frau Böschen, die die Schülerinnen natürlich in der Vorbereitung weiter begleiten wird. Wir drücken die Daumen!

Bild- und Artikelnachweis: Frau Böschen

Weitere Hinweise zur International JuniorScience Olympiad 2020 finden Sie hier.