Angeles Michelle Román Vara will Umweltingenieurin werden. Caden Rymer Arzt, am liebsten Chirurg. Beide hoffen sie, dass der Aufenthalt in Brake sie ihrem Ziel näher bringt. Die beiden Jugendlichen sind mithilfe des Rotary Youth Exchange von der Alten in die Neue Welt gekommen. Die 17-jährige Mexikanerin und der 16 Jahre alte Amerikaner sind für ein Jahr als Austauschschüler zu Gast. Jetzt stellten sie sich den Mitgliedern des Braker Rotary Clubs vor.

Die Jugendlichen besuchen das Gymnasium in Brake und lernen fleißig Deutsch. Angeles Michelle Román Vara ist erst seit einigen Wochen im Land. „Es gefällt mir“, betonte sie. Sie kommt aus Tuxtla Gutierrez, Hauptstadt des südlichen mexikanischen Bundesstaates Chiapas. Sie spricht neben Spanisch auch Koreanisch. „Eigentlich wollte ich im Austausch nach Korea“, gab sie zu. Doch in Deutschland gefalle es ihr auch.

Anmerkung der Redaktion: Wir wünschen beiden eine tolle Zeit in Deutschland und am Gymnasium Brake. Herzlich Willkommen

Den ganzen Artikel lesen Sie auf www.nwzonline.de