Online-Redaktion des Gymnasiums Brake feiert erfolgreich Premiere: Erste Live-Radiosendung hier zum Nachhören

Das Projekt 08: Radio “Aus aller Welt” hat am 25.06.2018 seine erste Live-Radiosendung gesendet. Ermöglicht wurde dies durch die Zusammenarbeit des Gymnasiums Brake mit der Landesinitiative n-21 Schul-Internetradio.de (Leitung: Natalie Deseke).

Im Interview befragten die Moderatoren Henri und Moritz die stellvertretende Schulleiterin Frau Warns, die Organisatorin der Projektwoche Frau Rosenbrock und führten ein Interview mit Amelie, einer Schülerin am Gymnasium Brake. Unterstützt wurden sie dabei von Uwe am Einspielcomputer und Jarne am Mischpult.

Des Weiteren wurde in der Livesendung ein bunter Querschnitt der Ergebnisse des Projektes 08 Radio “Aus aller Welt” präsentiert: so erstellten die Teilnehmer zum Beispiel eine Umfrage unter Schülern, befragten den Landrat Thomas Brückmann sowie Fachdienstleiter Uwe Schubert von der Stadt Brake, besuchten die einzelnen Projekte der Projekttage oder sprachen mit Austauschschülern, die derzeitig unsere Schule besuchen und vieles mehr.

Alles in allem eine gelungene Premiere.

Vielen Dank an die Landesinitiative n-21 für die Unterstützung. Herrn Röller danken wir für die technische Betreuung. Herzlichen Dank ebenfalls an alle unsere Interviewgäste. Ebenfalls danken möchten wir dem Verein der Eltern und Freunde des Gymnasiums Brake, der einen Teil der Aufnahmegeräte sponsorte.

Hast du auch Interesse, eine Radiosendung in Zukunft mitzugestalten? Bitte melde dich bei Herrn Voigt.

Und jetzt viel Spaß beim Reinhören!

Die Moderation beginnt nach ca. 6:56 Minuten. 

 

2018-06-30T23:59:51+00:00
Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu, Ich stimme nicht zu
836