Jesus Christ Superstar- Theaterfahrten auch im neuen Schuljahr erfolgreich gestartet

Ein Bericht von Niclas:

Tausende Groupies kreischen, die Background-Sänger beginnen zu singen, als Jesus Christus am 14.November 2017 auf die Theaterbühne tritt. Er ist der Rockstar des alten Orients. Doch sein Lebenswerk ist mehr Schein als Sein. Mit dem steigenden Ruhm kommen die Gegner, darunter Herrscher Herodes und Pontius Pilatus. Sie wollen den Star tot sehen. Das in den 70er Jahren bekannt gewordene Musical von Andrew Lloyd Webber stellt den grausamen Lebensweg des Gottessohns dar. Dieses Theaterstück ist ein absolutes Muss…

Ein großer Dank geht an Frau Grafe, die in diesem Jahr die Theaterfahrten organisiert, für den sehr unterhaltsamen Abend.

  1. Edda Grafe Antworten

    Vielen Dank! Aber der Dank geht eher an das Staatstheater, die Sänger und Schauspieler, die uns einen großartigen Theaterabend beschert haben. Ich freue mich, dass es so vielen gefallen hat. Es war eine tolle Bühnenshow.

Kommentar schreiben: Das Gymnasium Brake weist darauf hin, dass Kommentare nur die Ansicht des Autors, nicht aber der Schule widerspiegeln.

*

captcha *