Hallo Herr Hegeler!

Ein Artikel von Henri und Moritz:

“Der erste Eindruck der Schule ist wirklich positiv. Super angenehm und ich fühle mich total wohl”.

Die neue Lehrkraft Malte Hegeler kommt aus Bad Segeberg in Schleswig-Holstein. “Wo die Karl-May Festspiele sind” beschreibt uns Herr Hegeler mit einem Schmunzeln im Gesicht seine Heimat. Studiert hat er in Göttingen, sein Referendariat dann in Hannover ablegt und nachdem die Sehnsucht für den Norden ihn packte, ging es mit den Fächern Politik-Wirtschaft und Deutsch zu uns nach Brake.

Er beschreibt uns Norddeutsche als sehr temperamentvoll aber wirklich sehr nett. Die Schule empfindet er als “entspannt” und “angenehm”. Und doch, wollte er zuerst vernünftig ankommen und sich ein wenig eingewöhnen. Auf seinen weiteren Werdegang angesprochen sagt Herr Hegeler uns: “Ich lasse einfach alles auf mich zukommen”.

Neben der Schule spielt Herr Hegeler gerne Fußball oder macht andere Sportarten, besonders joggen oder schwimmen. Auch das Kochen zählt er zu seinen Hobbies.

“Danke an alle, die mich so herzlich am Gymnasium Brake angenommen haben” ergänzt Herr Hegeler.

Auch wir von der Homepage begrüßen Herrn Hegeler recht herzlich am Gymnasium Brake und wünschen eine angenehme und erfolgreiche Zeit

Bild- und Artikelnachweis: homepAGe

Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu, Ich stimme nicht zu
654