Besuch der Buchhandlung Gollenstede zum Welttag des Buches

Im Rahmen des Welttag des Buches, der an diesem Jahr am 23. April stattfand, machte sich die 5c mit Frau Hinrichs und Frau Griffel einen Tag später auf den Weg zur Buchhandlung Gollenstede in Brake. Dort sahen sich die Schüler ausgiebig um, stellten der Buchhändlerin Fragen zu Büchern und schrieben so manches Buch mit auf ihre Leseliste. Zum Abschluss erhielten alle das diesjährige Buch zum Welttag des Buches „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skatebord.“

Bild- und Artikelnachweis: Frau Griffel

2018-05-24T20:39:18+00:00