6 Monate auf einer kleinen Insel im Indischen Ozean!

Ein Bericht von Moritz:

Ich bin nun seit einem Monat am Südlichsten Punkt von Europa. Es ist die kleine Insel La Réunion, die rund 10.000 km von Deutschland und 800 km Östlich von Madagaskar liegt. Ich mache hier einen Schüleraustausch, der ca. sechs Monate geht. Die kleine Insel gehört zu Frankreich, weshalb hier auch Französisch gesprochen wird.

Ich gehe hier von Montags bis Freitags zur Schule. Die Schule ist noch sehr anstrengend für mich, weil mir in Fächern wie Bio oder Chemie noch die Vokabeln fehlen. Die Schule geht von 7:30 bis 17:00 mit einer Mittagspause von einer Stunde. Kein Vergleich mit unseren Schulzeiten …. Am Wochenende macht man dann Hausaufgaben und ruht sich aus.

Die Einwohner hier sind wirklich sehr nett. Wenn die Leute hier mit mir reden, kann man ich sie gut verstehen, außer sie Sprechen Kreolisch, was wie bei uns Plattdeutsch wäre.

Die Insel hier ist wunderschön. Schon bei meiner Ankunft wurde Ich mit 27 Grad und Sonnenschein begrüßt. Das Klima hier ist sehr warm. Die Wolken wechseln sich oft mit der Sonne ab und ich habe in diesem Monat noch keinen einzigen Tropfen Regen abbekommen. Doch ist es leider suboptimal bei ca. 28 Grad Unterricht zu machen!

Auch das Essen ist gewöhnungsbedürftig. Hier wird zu fast jeder Mahlzeit Reis gegessen und es gibt auch viel Gemüse oder Fleisch. Fisch ist auch sehr beliebt. Das Beste sind aber die exotischen Früchte direkt vom Markt. Also man gewöhnt sich daran…

Auf La Réunion kann man vieles unternehmen. Den Sandstrand besuchen, der schwarz ist oder man geht in einer Lagune schnorcheln, um die bunten Fische in den Korallen zu sehen. Mann kann auch auf den Vulkan fahren, der diese Insel entstehen hat lassen oder man kann eine Vanille-Plantage besuchen.

Diese Insel hat viel zu bieten, was meinen Aufenthalt wunderschön macht, auch wenn ich noch ein bisschen mit Heimweh zu kämpfen habe, aber das wird sich bestimmt bald legen.

Ihr könnt meine Reise auch unter der Adresse www.voltaire-lareunion.blogspot.fr verfolgen.

Bis bald.

Euer Moritz

Bild- und Artikelnachweis: Moritz

Kommentar schreiben: Das Gymnasium Brake weist darauf hin, dass Kommentare nur die Ansicht des Autors, nicht aber der Schule widerspiegeln.

*

captcha *