29. Entdeckertag am Gymnasium Brake sorgt wieder für Aha-Erlebnisse

Auch am 29. Entdeckertag im November 2018 konnten wieder besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der umliegenden Grundschulen verschiedene Projekte besuchen. Zusätzlich gab es Angebote, die speziell für geeignete Schüler der 5. und 6. Klassenstufe unserer Schule entwickelt wurden. Insgesamt war es damit ein bunter Mix aus spannenden Projekten zu verschiedenen Sprachen, zur Kunst und den Naturwissenschaften.

Den Abschluss des Entdeckertages stellte wieder das Zerschlagen einer Piñata dar. Ein großes Dankeschön an die Vorbereitung und auch an alle anderen Projektleiterinnen und Projektleiter für ihren Einsatz!

Bild- und Artikelnachweis: Herr Rohde

2018-11-29T21:47:19+00:00