Am 11.02.2020 stand eine Exkursion zum Chemielabor der Universität Oldenburg (Campus Wechloy) an, die wir zusammen mit unserer Chemielehrerin Frau Pauls unternahmen. Nach einer freundlichen Begrüßung bekamen eine Einweisung für das Labor und unterhielten uns über die Umwelt und was Berufe damit zu tun haben. Nachdem jeder mit einem Kittel und Schutzbrille ausgestattet worden war, experimentierten wir in Zweier- oder Dreiergruppen an verschieden Stationen, die ihrerseits verschiedenen Berufen zugeordnet waren. Als jede Gruppe fertig mit ihrem Experiment war, war es Zeit für eine Pause wo wir uns die Uni etwas anschauen durften, bevor wir dann in unseren Gruppen ein Plakat erstellen sollten, das unseren Versuch und den dazu passenden Beruf kurz erläuterte. Bei einem “Museumsgang” wurden diese Plakate im Anschluss präsentiert. Im Anschluss gab es noch eine kurze Feedbackrunde und der Ausflug ins Schülerlabor Chemie der Universität Oldenburg endete. Es war ein gelungener Ausflug und ein lehrreicher Tag.

Bild- und Artikelnachweis: Athina (10a)

Anmerkung der Redaktion: Die anderen Klassen des 10. Jahrgangs haben bereits an anderen Tagen die ChemOL besucht oder werden dies noch tun.