Personalrat (PR)

Der Personalrat (PR) (Landesschulbehörde Niedersachsen)

Der Personalrat (PR) wird in geheimer Wahl von allen Lehrkräften der Schule für vier Jahre gewählt. Er besteht (entsprechend der Zusammensetzung des Kollegiums) aus 5 Kolleginnen/ Kollegen.

Personalrat 2016-2020:

Personalrat 2016

v.l.n.r.: Herr Blank, Frau Pahlke, Frau Grafe, Herr Rohde, Herr Stark.

Herr Akkermann und Frau Roose begrüßten den neuen Personalrat bei seiner konstituierenden Sitzung am 25.04.2016 und wünschten den Kolleginnen und Kollegen für die zukünftige Arbeit alles Gute.

Mitglieder des PR
 Harald Blank (Vorsitzender)
 Edda Grafe (Stellvertretende Vorsitzende)
 Corinna Pahlke
 Martin Rohde
 Dieter Stark

 

Wir vertreten die Belange der Beschäftigten des Gymnasiums Brake. Der PR achtet darauf, dass Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsvorschriften umgesetzt werden; er nimmt Anregungen und Beschwerden der Beschäftigten auf und bespricht diese mit der Schulleitung. Als Ansprechpartner stehen wir bei verschiedenen Fragen und Problemen im schulischen Bereich zur Verfügung. Die Personalversammlung, an der alle Kolleginnen und Kollegen teilnehmen können, dient sowohl der Information des Kollegiums über aktuelle Themen, als auch dem Gedankenaustausch über schulische Fragen, in den sich jede/r einbringen kann.

Folgende Kolleginnen und Kollegen stehen euch gerne zur Seite oder können euch bei Fragen und Problemen weiterhelfen:

  • Gleichstellungsbeauftragte: Edda Sweers- Nordholz
  • Schulmediatoren: Petra Gerdes und Oliver Voigt
  • Beratungslehrer: Elke Akkermann und Harald Blank
  • Mobbing Interventionsteam: Lena Hinrichs, Tom Akkermann, Meyke Tapken und Anne Biewener